pendelleuchten
schreibtischlampen
wandleuchten
nachttischlampen

Es werden 73–90 von 90 Ergebnissen angezeigt

-18%

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten


Lassen Sie uns mit der Leuchtenart beginnen. Diese Komponente verfügt (soweit ich weiß) nur über drei Auswahlmöglichkeiten: Pendelleuchten, Wandleuchten und Stehleuchten. Ich bin ein echter Fan von Bodenleuchten! Diese sind sehr stilvoll und ein Möbelstück an sich; eine Bodenleuchte ist nicht nur praktisch, sondern ergänzt das Zimmer. Jedoch würde ich Bodenleuchten nicht empfehlen, wenn Sie einen Wildfang im Haus haben, obwohl die Leuchte Erschütterungen vertragen kann. Es handelt sich hierbei vielleicht nicht um die geeignetste Leuchte für ein Kinderzimmer.

Eine Hängeleuchte ist eine elegante Alternative. Vor allem dann, wenn es sich um ein kleines Kinderzimmer handelt. Sie benötigt wenig Platz und es ist unmöglich, diese umzustoßen. Der einzige Nachtteil besteht darin, dass Hängeleuchten in weniger Arten erhältlich sind, obwohl ich bereits viele tolle Hängeleuchten gesehen habe. Dazu zählt eine hängende Prinzessinnenkutsche, ein Piratenschiff und eine Zauberfee.

Wandleuchten gibt es buchstäblich in allen Arten und Größen zu finden. Vom Piratenschiff bis hin zur Sonnenblume und von einem niedlichen Schaf bis hin zum Dinosaurier. Auch diese werden nicht schnell umgestoßen und verschönern das Zimmer auf jeden Fall. Eine Wandleuchte ist meiner Meinung nach am tollsten, wenn das Zimmer wirklich über ein Thema verfügt. So können Sie die Leuchtenart an dieses Thema anpassen, die dann die Krönung des Ganzen bildet.

Natürlich ist es auch toll, diese Leuchten zu kombinieren. Beispielsweise die Wandleuchte neben der Wiege oder dem Bett und die Pendelleuchte selbstverständlich in der Mitte des Zimmers. Eine Leuchte neben dem Bett sorgt für ein sicheres Gefühl. Die Dunkelheit ist für Kinder oftmals sehr beängstigend und daher kann eine Leuchte neben dem Bett helfen.

Fragen zu Kinderleuchten? Unser Team wartet sehnsüchtig

Sollten Sie Fragen haben, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie unter der Nummer 0800-5008 Kontakt mit uns auf. Dies nicht nur für spezifische Fragen, wie der vorrätigen Anzahl, den exakten Maßen oder der verfügbaren Farben. Sie können sich ebenfalls für eine Beratung im Zusammenhang mit der richtigen Beleuchtung an uns wenden.

Kinderlampe Jungen - zum Spielen, Lernen und Wohlfühlen

Damit sich Jungs in Ihrem Kinderzimmer so richtig wohlfühlen, spielt neben Möbeln und Spielsachen auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Lampen für Jungs setzen das Kinderzimmer ins rechte Licht und sorgen für gute Lichtverhältnisse. Doch in der Regel ist es mit einer Lampe nicht getan: Während die Deckenbeleuchtung für die Hauptbeleuchtung des Zimmers sorgt, gilt es, auch die Spiel- und Arbeitsecke auszuleuchten. Ideal sind dabei Schreibtischlampen. Ein nicht unwichtiger Bestandteil eines Kinderzimmers ist auch die Nachttischlampe. Diese ist perfekt, um in angenehmer Lichtatmosphäre der Gute-Nacht-Geschichte zu lauschen oder ein Bilderbuch anzuschauen. Nicht zuletzt darf auch eine Nachtbeleuchtung, die gedämpftes Licht verbreitet, nicht fehlen – das gilt vor allem für kleinere Jungs. Sie kann beim Einschlafen helfen und sorgt zugleich für Orientierung.

Kinderlampen für Jungen gibt es in zahlreichen Varianten und können nicht bunt und verspielt genug sein. Bei Fußballfans punkten Lampen in Form eines Fußballs oder eines Fußballfeldes. Ist der Junge Tierfreund? Tierlampen wie Schildkröten oder niedliche Häschen sind eine tolle Dekoidee im Jungszimmer und sorgen für leuchtende Kinderaugen. Im Kinderzimmer immer passend sind Motive wie Sonne, Mond und Sterne. Sie setzen einen warmen Lichtakzent und schaffen einen Blickfang. Auch kleine Filmfans kommen nicht zu kurz: Filmfiguren und Leinwandhelden als Kinderlampe lassen die Herzen kleiner Jungen höher schlagen.

Kinderlampen für Mädchen in verschiedenen Farben

Kinderlampen für Mädchen sind das Aushängeschild vieler Zimmer und Räume, in denen Kinder wohnen. Gerade bei Mädchen spielt die Farbe der Leuchte eine wichtige Rolle, da sie eine besondere Ausstrahlung haben und zudem gut in die Einrichtung passen muss. In der Regel sind die Farben rosa, lila, blau, gelb und grün besonders beliebt. Beim weiblichen Geschlecht stehen auf den vorderen Plätzen in jedem Fall rosa und lila. Aber auch weiß spielt immer wieder eine wichtige Rolle. Die schwarze Farbe kommt dagegen nur selten vor. Das liegt aber nicht immer nur an den Kinderwünschen, sondern weil schwarz nicht häufig in eine stilvolle Einrichtung passt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten Kinderlampe für Mädchen sind, sollten Sie sich in jedem Fall die vielfältigen Angebote im Internet anschauen. Dort gibt es eine Vielzahl an Leuchten für das Kinderzimmer, die allesamt in verschiedenen Farben gehalten sind. Verschiedene Ausführungen, unterschiedliche Materialien und abwechselungsreiche Designs - das alles finden Sie garantiert im Onlineshop im Internet. Vergleichen Sie auch die einzelnen Produkte miteinander und finden Sie das passende Leuchtobjekt für Ihre Kinder. In der Regel stehen die Lampen schon in dafür vorsortierten Bereichen zur Auswahl. So gibt es eine Vielzahl an Lampen für Mädchen und für Jungen.

Eine Kinder Tischlampe für alle Fälle

Die Kinder Tischlampe ist ein wichtiger Einrichtungsgegenstand. Das funktionale Lichtobjekt gibt nicht nur eine angenehme Beleuchtung für dünkle Räume, viel mehr ist sie ein wichtiger Einrichtungsgegenstand, der optimal zur Dekoration und zum Stil passen muss. Daher bieten Hersteller eine breite Vielfalt an Kinder Tischlampen an, die sich vor allem im Lampenschirm, im Design und im Material unterscheiden. Gerade für kleine Kinder gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Farben, Formen und Muster. Auch für die unterschiedlichen Zimmer sind viele verschiedene Lampen verfügbar. Egal ob Sie ein Kinder-, Jugend- oder Babyzimmer einrichten wollen - im Internet gibt es zahlreiche verschiedene Produkte, die eine optimale Kinder Tischlampe darstellen.

Einfache Handhabe bei Ihrer Kinder Tischlampe

Neben der Lichtintensität ist die einfache Handhabe bei Kinder Tischlampen sehr wichtig. Gerade die kleinsten greifen gerne mal schnell zum Schalter oder zum Dimmer. Damit dabei nichts beschädigt wird, sollten Sie viel wert auf die Robustheit einer Kinderlampe legen. Die Lampe sollte auch mal herunterfallen können, ohne dass sie direkt kaputt ist. Außerdem sollten Sie bei dem Kauf einer Lampe auf die Funktionalität achten. Mit einem kabellosen Schalter beispielsweise, könnten Sie die Lampe auch von außerhalb des Zimmers steuern. So wecken Sie Ihr Kind nicht und sorgen für eine angenehme Nachtruhe. Legen Sie den Fokus auf die wichtigen Dinge, wenn Sie eine Kinder Tischlampe bestellen und achten Sie auf Optik, Funktionalität und Robustheit.