✓ Kostenlose Versendung!     ✓ 2 Jahre Garantie     ✓ Kostenlos retournieren!

0

0

* Standard kostenlose Lieferung

Drahtlampen

drahtlampen

In früheren Zeiten wurden Drahtleuchten vor allem als Fabrikleuchten am Arbeitsplatz oder beispielsweise in Lagerhäusern verwendet. Dies lieferte nämlich die platzsparende Form der Beleuchtung mit dem zusätzlichen Vorteil, dass die ehemalig kostbaren Lichtkugeln durch die 'Käfigstruktur' der Drahtleuchten in Räumen, in denen es auch einmal grob zuging, geschützt wurden. 

Showing 1-36 of 47 products

  1. 1
  2. 2

Somit eine praktische Ergänzung. Momentan ist die Drahtleuchte wegen ihres Aussehens beliebt. Hinsichtlich des derzeitigen industriellen Wohntrends ist dies auch kein Wunder. Die meisten Drahtleuchten sind eine Augenweide. 

Drahtleuchten fallen genau wie andere Fabrikleuchten vor allem durch ihre Schlichtheit auf. Es handelt sich meist nicht um große Leuchten, da die Konstruktion aus stabilen Metalldrähten die Lichtquelle quasi einrahmt. Zudem wird das Licht bei einer Drahtleuchte beispielsweise nicht durch einen Leuchtenschirm verstärkt. Daher ist es praktisch mehrere Drahtleuchten über den Tisch zu hängen. 

Trendige Drahtleuchten

Derzeit werden viele Drahtleuchten zum Kauf angeboten. Es ist somit gar nicht erforderlich, sich auf die Suche nach einem echten 'Vintage'-Exemplar zu begeben. Es gibt runde Modelle, Kelchmodelle und Drahtleuchten mit modernen, geraden Linien. Im Angebot finden Sie auch Drahtleuchten in allerlei Farben. Einige wurden mit einem antiken Vintage-Finish und andere mit einer Pulverbeschichtung in Pastellfarben oder richtig grellem Rot versehen. Sie können sich vorstellen, dass die Farbe enorm zu dem Effekt  beiträgt, den Sie im Raum mit Drahtleuchten erreichen. 

Manchmal wird durch das Hinzufügen einer Glaskugel der Eindruck erweckt, dass eine große Kugel in die Leuchte gedreht wurde. Dies verstärkt die Retro-Ausstrahlung der Drahtleuchten. Diese Modelle sind häufig etwas größer. 

Drahtleuchten im Haus

Mit ihren schönen Linien und der modernen Gestaltung passen Drahtleuchten ausgezeichnet in eine industrielle Einrichtung mit viel Metall und Holz. Aber auch in einer ländlichen Einrichtung kommt die Drahtleuchte gut zur Geltung.

Sie sehen die Drahtleuchten auch häufig in der Küche. Durch die Abwesenheit eines Leuchtenschirms ist diese Drahtleuchte einfach zu reinigen. Ein Tuch und eine warme Seifenlösung sind ausreichend. Dies ist in der Küche sehr praktisch. Ein toller, zusätzlicher Gag besteht darin, eine Drahtleuchte als Memoboard zu verwenden, indem man Kneifer mit Zettelchen (Rezepte, Einkaufsliste) an dieser befestigt. Achten Sie darauf, dass dies Gefahrensituationen verursacht, auch wenn die LED-Lampen und Sparlampen in der Regel nicht so warm werden.

Drahtleuchten lassen sich hervorragend mit altmodischen, gebrauchten Möbeln eines Gebrauchtwarenhauses oder Flohmarktes kombinieren. In einem bunten Mix aus Schränken, Regalen und anderen Möbeln kann eine Drahtleuchte ein ruhiger und verbindender Faktor sein. Schön, wenn auch andere Metallakzente mit derselben Farbe zu finden sind, wie beispielsweise in den Türgriffen oder Zubehörs.