Showing all 17 results

Deckenfluter

Wenn es um hochwertige und besondere Stehlampen geht, spricht man in der Regel von einem Deckenfluter. Dieser spendet ausreichend Licht und trägt zu einer besonderen Atmosphäre in jeder Einrichtung bei.


Technik der neuesten Generation

Anders als klassische Lampen sind die heutigen Deckenfluter äußerst modern und veredeln jede klassische, moderne und stilvolle Einrichtung. Die Verbindung aus einer angenehmen Beleuchtung und einem schönen Dekoelement ist bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt. Jedoch unterscheidet sich das Kaufverhalten der Geschlechter vor allem bei den Farben und der Qualität. Klassische Lampen sind heutzutage nicht mehr so gefragt. Deshalb legen die Designer einen immer größeren wert auf die Farbe, die Struktur und die Verarbeitung der LED Deckenfluter.

Deckenfluter in Schwarz werden immer höher nachgefragt, da sie leicht mit anderen Dekoelementen und Einrichtungsstilen zu kombinieren sind. Gleiches gilt für Lampen in Silber und in Grau. Auch braune Deckenfluter erreichen einen hohen Anklang in modernen Einrichtungen. So kann das Leuchtobjekt sowohl im Wohn- als auch im Schlafzimmer genutzt werden. Auch in Kinderzimmern ist der Deckenfluter mit Leselampen eine Institution. Darüber hinaus eignet sich der Fluter auch für die Terrasse, den Garten oder das Gästezimmer. Besonders ansprechend ist das indirekte Licht, das von der Standlampe verteilt wird. Dadurch fällt das Leser und Schreiben leichter. Zudem kann man es sich gemütlich machen und die Jahreszeit genießen. Der Deckenfluter dimmbar ist eine wunderbare Alternative zu der konservativen Stehleuchte.

Auch das Material der Lichtojekte ist mittlerweile sehr wichtig. Sie sagt darüber aus, ob die Lampe eine pflegeleichte Oberfläche hat und ob die nötige Robustheit des Gestells vorhanden ist. Deckenfluter aus Messing und Deckenfluter aus Holz sind daher besonders beliebt. Die unterschiedlichen Materialien wirken sich häufig auch auf die Leuchtintensität aus. Ein LED-Leuchtmittel wirkt sich auf Ihre Umgebung ebenfalls positiv aus. Das Licht ist in der Regel nicht so grell und kann normalerweise auch individuell eingestellt werden. Daher sollten Sie den LED Deckenfluter dimmbar für sich nutzen. Profitieren Sie von einem Dimmer und richten Sie Ihr Licht in der Stärke und Intensität selbst aus. Auch im Bereich der Deckenfluter dimmbar gibt es für Sie unterschiedliche Möglichkeiten. Mittlerweile besonders beliebt sind die Touch-Dimmer, die sich mit Hilfe einer Berührung steuern lassen. Aber auch moderne Versionen des Dimmers sind schon verfügbar und zeigen Ihnen die Modernität eines Smart Homes auf. So lassen sich Lampen und Dimmer beispielsweise schon mit dem Handy oder einer Fernbedienung steuern. Bei klassischen Lampen ist das nicht möglich.