Stehlampen & Stehleuchten – Komfort für Ihr Zuhause

Stehleuchten ergänzen Ihr Beleuchtungskonzept durch ein stimmungsvolles Licht und ein stilvolles Design. Dank ihrer Variantenvielfalt können die Stehleuchten vielseitig eingesetzt werden. Ob minimalistisch, modern oder elegant: Stehlampen passen in jedem Raum und lassen sich in jedes Ambiente integrieren. Was zeichnet Stehlampen aus und welche Modelle passen zu Ihrer Einrichtung? Bei Vivaleuchten finden Sie die Antworten!

Lesen Sie mehr über Stehleuchten>

Showing 145–154 of 154 results


Was ist eine Stehlampe?

Stehleuchte Design

Nicht nur zur Dämmerung kommt die Beleuchtung zum Einsatz, sondern ist auch bei vielen Tätigkeiten wichtig. Stehlampen überzeugen durch ihre Einfachheit und vielfältigen Einsatzzwecke – denn sie bestehen aus einem Fuß und Lampenschirm. So werden Stehlampen für Folgendes verwendet:

  • Zum Lesen
  • Zum Entspannen
  • Zum Arbeiten
  • Zum Basteln
  • Für Lichtinseln
  • Für dekorative Zwecke

Welche Arten von Stehlampen gibt es?

elegante Stehleuchte mit Schirm

Ob Sie ein Modell für eine indirekte Beleuchtung, eine Leselampe oder eine Design-Ikone suchen: Stehleuchten gibt es in zahlreichen Formen und Ausführungen. Zu den beliebtesten Modellen gehören der Deckenfluter, die Bogenstehlampe sowie Tripod-Lampen mit Dreibein-Gestell.

Klassische Stehlampen

Sie bevorzugen lieber den klassischen Stil? Neben Textilschirmen in runder oder zylindrischer Form erhalten Sie klassische Stehleuchten auch mit transparenten Kugelleuchten, Metallschirmen oder in filigranen Designs mit kleinen LED-Leuchtmitteln. So ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Deckenfluter

Deckenfluter mit Leseleuchte

 

Deckenfluter richten ihren Lichtkegel zur Decke, wo das Licht reflektiert und in den Raum zurückgestrahlt wird. So leuchtet die Standlampe ein weites Areal aus. Viele Exemplare haben eine Dimmfunktion und ein zusätzliches Leselicht, das unabhängig von der Hauptleuchte eingeschaltet werden kann. Mit dem beweglichen Schwanenhals können Sie den Lichtstrahl zielgenau auf Ihr Buch oder auf Ihre Zeitschrift ausrichten.

Bogenlampen

Design Bogenlampe

 

Stylisch mit Vintagecharme und einer cleveren Funktionalität – das sind die Eigenschaften von Bogenlampen. Diese Stehlampen haben einen charakteristischen Bogen und sind meistens schlicht gehalten. Sie bestehen aus einem Metallgestell, Schirm oder einer Halbkugel und aus einem schweren Fuß. Aufgrund der indirekten Beleuchtung eignen sich Bogenlampen ideal für das Wohnzimmer, da sie für eine angenehme, mittig ausgerichtete Lichtquelle sorgen. Da sie sehr flexibel sind, lassen sich diese Stehlampen in jede Umgebung anpassen und sind dabei platzsparend.

Trendy & Hip: Stehleuchten auf drei Beinen

Standlampe mit drei Beinen

Das dreibeinige Gestell strahlt einen Retro-Touch aus, während der Schirm eine klassische runde Form oder eine traditionelle Kameraleuchte aufweist. Stehleuchten mit drei Beinen, auch als Tripod-Leuchten bekannt, erfreuen sich vor allem bei Designliebhabern großer Beliebtheit.

Welche Leuchtmittel sind für Stehlampen ideal?

LED Retro Leuchtmittel

Ohne ein passendes Leuchtmittel erfüllt die Stehlampe nur dekorative Zwecke. LED-Lampen überzeugen mit einer langen Lebensdauer, einem geringen Energiebedarf, breiten Lichtspektrum und vielen Helligkeitswerten. Hier haben Sie die Auswahl zwischen einem austauschbaren Leuchtmittel mit E14- und E27-Fassungen und als integrierte Leuchtdiode. Aufgrund der sehr kompakten Formen sind auch filigrane Leuchtendesigns möglich.

Welche Ausstattungsvarianten von Standlampen gibt es?

Stehleuchte Deckenfluter mit Leselicht

Stehleuchten erhellen nicht nur Ihre unmittelbare Umgebung, sondern sie punkten auch durch zahlreiche Features.

Stehlampen mit Leselampe

Stehlampen mit einer integrierten Leselampe sind vor allem in Deckenflutern vorzufinden. Die Leselampe lässt sich flexibel verstellen – ideal für spannende Lektüren, Näh- oder Strickarbeiten oder für die konzentrierte Büroarbeit.

Stehlampe mit Dimmer

Mal erstrahlen sie im hellen Schein, mal spenden sie indirektes Licht: Stehleuchten mit einer Dimmfunktion eignen sich für alle Wohnbereiche. Besonders clever und praktisch sind Modelle mit wechselnden Lichtfarben, die sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse anpassen lassen. So können diese Stehlampen sowohl warmes als auch kaltes Licht mit hohem Blauanteil erzeugen, welches die Konzentration fördert.

Standlampen mit und ohne Schirm

Puristisch oder luxuriös? Egal, für welche Standleuchte Sie sich entscheiden, Sie haben hier zahlreiche Varianten zur Auswahl. Sie können sich zwischen einer Standlampe mit oder ohne Schirm entscheiden, womit eine individuelle Anpassung Ihrer Standlampe möglich ist.

Wo stellt man Standlampen am besten auf?

Moderne Stehleuchte

Stehleuchten sind ein echter Allrounder – denn sie können überall aufgestellt werden. Je nach Einsatzzweck und Raumgestaltung erzeugen sie eine andere Wirkung.

  • Stehleuchten im Wohnzimmer sind ein Muss – denn sie ergänzen die Decken- und Tischleuchten, dienen als Leselampe oder erhellen den Couch- sowie Esstisch. In großen Räumen sorgen sie für eine effektive Beleuchtung in Nutzungsarealen wie den Lesebereich. Tipp: Ein stimmiges Beleuchtungskonzept entsteht durch einen Mix aus verschiedenen Lichtfarben und Helligkeitsstufen.
  • Bogenleuchten erweisen sich im Esszimmer als elegantes Stilmittel und als Alternative zur Pendelleuchte über dem Tisch. Diese Standleuchten haben aber auch einen praktischen Nutzen: denn sie erhellen dunkle Ecken und setzen Speisen in Szene.
  • Im Badezimmer ergänzen Standlampen nicht nur die Allgemeinbeleuchtung, sondern dienen auch als stimmungsvolles Accessoire. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Stehleuchte die IP-Schutzklasse 44 (Spritzwasserschutz) aufweist.

Standlampen für jeden Geschmack

Stehleuchte im skandinavischen Design

Ob modern, klassisch oder außergewöhnlich: die passende Stehleuchte richtet sich nach Ihren persönlichen Vorlieben. So entsteht ein stimmiger Gesamteindruck nur dann, wenn Sie die Standlampe passend zu Ihrem Wohnstil auswählen.

  • Design-Standleuchten in extravaganten Formen fügen sich in eleganten Räumen perfekt ein. Diese kombinieren ein außergewöhnliches Design und Lichtlösung.
  • Der Industrial-Style mit seinen unbehandelten Holzoberflächen, Messing-, Stahl- und Kupfertexturen verträgt gekonnte Retro-Looks wie Stehleuchten mit drei Beinen oder einem Schirm aus perforiertem Metall.
  • Im Landhausstil dreht sich alles um Natürlichkeit. Klassische Standleuchten mit einem Hals aus gedrechseltem Holz und einem Textilschirm in zarten Farben sind typische Beispiele für den rustikalen Look.
  • Der Scandi-Chic zeichnet sich durch minimalistische Formen und zarte Farben aus. Helle Hölzer, Milchglasschirme und Bogenleuchten vervollständigen das nordische Ambiente.
  • In modernen Räumen halten sich Stehleuchten dezent im Hintergrund. Filigrane Formen mit integrierten LEDs und schnörkellose Deckenfluter passen perfekt zum trendigen Stil mit Hochglanzoberflächen, Glas- und Edelstahl-Akzenten.